Rezept: Quinoa Spargel Salat

Quinoa Spargel Salat

Zutaten für 4 Personen: 

  • 150 g Quinoa
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 2 Limettensaft
  • 1 EL gehackte Petersilie, frisch oder TK
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • Salz, Pfeffer

Nährwerte pro Person: 

  • Kalorien: 247 kcal
  • Eiweiß: 10 g
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Zucker: 5 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1 g
  • Cholesterin: 0,6 g
  • Salz: 1 g

Zubereitung

1. Backofen auf 175°C vorheizen.
2. Quinoa zusammen mit der Gemüsebrühe kurz aufkochen lassen und im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten quellen lassen. Immer wieder gut umrühren, abkühlen lassen.
3. Spargel waschen und die Enden abschneiden. Spargelstangen dritteln und in eine Auflaufform legen. Mit etwas Olivenöl bepinseln und Salz würzen. 15 Minuten im Backofen garen lassen.
4. Währenddessen Paprikaschote waschen, die Kerne und Scheidewände entfernen und würfeln. Sonnenblumenkerne in einer fettfreien Pfanne rösten.
5. Öl mit 2 EL Wasser und Limettensaft vermengen. Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Alle Zutaten miteinander vermengen und nochmals abschmecken.

Praxis Tipp:

• Getreidesalate mit Reis, Couscous oder Quinoa lassen sich hervorragend warm genießen. Hierfür lässt man die Säure wie Essig und Zitronensaft einfach weg und gart das Gemüse in einer Pfanne oder einem Wok.

Gesundheits-Info

• Quinoa stammt ursprünglich aus Südamerika und weist einen hohen Gehalt an Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen und Kalzium auf. Zudem ist dieses „Getreide“ proteinreich und glutenfrei.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2019-04-17T12:23:35+00:00