• Kennen Sie Ihr persönliches Diabetes-Risiko?

  • Kommt Diabetes in Ihrer Familie vor?

  • Bewegen Sie sich im Alltag eher wenig?

  • Haben Sie Probleme mit Ihrem Körpergewicht?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und machen Sie den Diabetes-Risiko-Test!

Diabetes-Risiko-Test >>

Fast jeder 10. Bundesbürger ist bereits an Diabetes, der Zuckerkrankheit, erkrankt. Die Tendenz ist leider steigend. Immer mehr Menschen in immer jüngeren Jahren erkranken an Typ-2-Diabetes, den man früher umgangssprachlich auch Altersdiabetes nannte. Viele Menschen sind bereits Diabetiker, ohne dies zu wissen. Denn Diabetes tut nicht weh. Dennoch ist bereits die Basis gelegt für spätere Blutgefäß-  und Nervenschäden und das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, Erblindungen ist erhöht. 

Wir unterstützen Sie dabei, den Diabetes zu vermeiden!

An dem Programm Dimini (Diabetes mellitus – Ich nicht!) können Sie vom 02.Januar 2018 bis 28. Juni 2019 kostenlos teilnehmen. Insgesamt 5.000 Versicherte in Schleswig-Holstein und Hessen werden gebeten, den Diabetes-Risiko-Test in ihrer Hausarztpraxis durchzuführen. Ist bei Ihnen ein erhöhtes Risiko nachweisbar, erhalten Sie spezielle Beratungen und Hinweise, mit welch wenigen Mitteln ein Diabetes verzögert oder verhindert werden kann.

Dimini (Diabetes mellitus – ich nicht!) erklärt
Wie das Dimini Programm funktioniert, erfahren Sie hier:

Ihr Ratgeber rund um Ihre Gesundheit.

Die neuesten Beiträge zu den Themen Ernährung, Bewegung und Prävention.

Einkaufsfallen im Supermarkt

Im Supermarkt sollen Sie so viel Geld lassen wie möglich. Dafür arbeitet dieser stark suggestiv. Das heißt, Sie werden strategisch „überredet“ mehr zu kaufen, als Sie eigentlich wollten. Durch Anordnung der Lebensmittel, Geruch, Farbe [...]

Rezept: Strawberry Dream

Strawberry Dream Zutaten für 4 Personen:  80 g Vollkornkekse 200 g Erdbeeren 2 EL Mandellikör 40 g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker 200 g Speisequark 20% Fett i.Tr. 60 ml Schlagsahne (15% [...]