Rezept: Frühlings Filo Törtchen

Frühlings Filo Törtchen

Zutaten für 6 Törtchen

  • 1 Muffinsblech 12er
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 Packung Filoteig, frisch
  • 600 g Spinat, frisch
  • 2 Schalotten
  • 2 Eier
  • 2 EL fettarme Milch
  • 100 g Frischkäse, 17% Fett absolut
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Nährwerte pro Person: 

  • Kalorien: 213 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Fett: 9 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Zucker: 2 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 3 g
  • Cholesterin: 0,6 g
  • Salz: 1 g

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C vorheizen. Muffinsformen mit ca. 1 TL Öl dünn einpinseln. Teig auftauen lassen.
2. Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen und klein hacken. Schalotten schälen und fein würfeln.
3. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Spinat und Schalotten kurz anschwitzen.
4. Eier, Milch, Frischkäse cremig rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Alles miteinander vermengen.
5. Filoteig ausbreiten, 36 Quadrate daraus zuschneiden. Je 3 Quadrate versetzt übereinander in die Muffinsformen legen, so das eine Törtchenhülle entsteht. Spinatmasse in die Förmchen verteilen.
6. Ab in den Ofen ca. 20 Minuten backen.

Praxis Tipp:

• Filoteig kennt man auch unter dem Namen Yufka-, Brik- oder Warkha Blätter. Frisch aus der Packung trocknen diese hauchdünnen Blätter schnell aus. Am besten wickelt man sie in ein leicht feuchtes Tuch.

Gesundheits-Info

• Spinat ist reich an Betacarotin, Vitamin C, Folsäure, Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2019-03-28T17:37:51+00:00