Rezept: Saftige Apfeltaler

Saftige Apfeltaler

Zutaten für 4 Personen: 

  • 4-5 EL Milch, 1,5 % Fett
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 75 g Weizenmehl Typ 1050
  • 2 große Äpfel
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Puderzucker

Nährwerte pro Person: 

  • Kalorien: 220 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Fett: 7 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Zucker: 19 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1 g
  • Cholesterin: 0,5g
  • Salz: 1 g

Zubereitung

1. Milch, Ei, Zimt und Mehl mit einem Handrührgerät schaumig rühren.
2. Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher entkernen und in dicke Scheiben schneiden.
3. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Apfelscheiben in den Teig tauchen, kurz abtropfen lassen und in der Pfanne goldbraun backen.
4. Gebackene Apfeltaler auf ein Küchenpapier legen und mit Puderzucker bestauben.

Praxis Tipp:

• Tauschen Sie Milch durch Bier aus, so wird der Teig etwas fluffiger. Zum Ausbacken eignen sich auch Birnen- oder Ananasscheiben.

Gesundheits-Info:

  • Die bekannteste Mehlsorte ist das Weizenmehl Typ 405. Je höher die Typenbezeichnung, desto mehr Schale bleibt dem Mehl erhalten. In der Schale verstecken sich die meisten Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2019-02-11T13:18:43+00:00