Rezept: Zitronencreme mit Orangenspiegel

Zitronencreme mit Orangenspiegel

Zutaten für 4 Personen: 

  • 50 g Löffelbiskuits
  • 250 ml Orangensaft
  • 2 EL Orangenlikör
  • 2 geh. TL Puddingpulver
  • 50 g Zucker
  • 250 g Magerquark
  • Saft einer halben Zitrone
  • 100 ml Schlagsahne (19% Fett)
  • 4 Blätter Zitronenmelisse oder Minze

Nährwerte pro Person: 

  • Kalorien: 256 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Fett: 6 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Zucker: 26 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 3 g
  • Cholesterin: 0 g
  • Salz: 0 g

Zubereitung

1. Vier Dessertschälchen bereitstellen.
2. Biskuitlöffel in einem Plastikbeutel zerbröseln und auf die Dessertschälchen verteilen.
3. Orangensaft, Likör und Puddingpulver verrühren und aufkochen lassen. Sauce kühl stellen.
4. Zucker, Quark und Zitronensaft mit dem Handrührgerat glattrühren. Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.
5. Quarkmasse auf die Biskuitbrösel geben und zum Schluss die Orangensauce darauf verteilen. Dessert mit den Blättern der Zitronenmelisse garnieren.

Praxis Tipp:

• Statt Orangensauce können auch Früchte wie Mango oder Pfirsiche püriert werden – ganz ohne Kochen.

Gesundheits-Info:

  • Kalorien in Desserts lassen sich nicht nur durch Austausch von fettärmeren Produkten reduzieren. Teilen Sie dieses 4 Personen-Rezept einfach auf 6-8 Gläser auf. Das ist eine Kalorienersparnis um 30-50%.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2019-01-07T12:44:19+00:00