Rezept: Rote Bete Päckchen aus dem Ofen

Rote Bete Päckchen aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen als Gemüsebeilage: 

  • 500 g frische rote Bete
  • 8 Schalotten
  • 2-3 Zweige Thymian
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Balsamico Creme
  • Zucker, Salz, Pfeffer

Nährwerte pro Person: 

  • Kalorien: 92 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Fett: 3 g
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Zucker: 14 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 0,3 g
  • Cholesterin: 0 g
  • Salz: 1 g

Zubereitung

1. Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Je 4 Blätter Backpapier und Alufolie bereithalten.
2. Rote Bete schälen, vierteln oder achteln. Dabei Handschuhe tragen, da der Saft der roten Bete stark färbt. Schalotten schälen und ebenfalls vierteln.
3. Thymianblätter vom Zweig abstreifen und über das Gemüse geben. Alles mit Öl, Balsamico, einer Prise Zucker, 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer vermengen und in den vorbereiteten Backpapierblättern aufteilen. Zu vier Päckchen zusammenfalten und zusätzlich mit Alufolie verschließen.
4. Die Päckchen auf einem Backblech oder in einer Auflaufform im Backofen ca. 50 Minuten garen lassen.
5. Hierzu passt Geflügel oder auch Lammfleisch.

Praxis Tipp:

Die Rote Bete Päckchen sind schnell vorbereitet, brauchen jedoch im Backofen ca. eine Stunde, je nach Dicke der Spalten. Ganze Rote Bete Knollen benötigen ca.1,5 Stunden Garzeit.

Gesundheits-Info:

  • Verpacktes Gemüse in Papier und Alufolie ist eine besonders nährstoffschonende Garmethode. Das individuelle Aroma bleibt erhalten.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2018-11-26T20:13:31+00:00