Rezept: Asian Fried Chicken-ein schnelles und leichtes Gericht mit Huhn und Erdnüssen

Asia Fried Chicken-schnelle Asia-Küche

Ein leichtes und schnelles Asiagericht mit Huhn und Erdnüssen

Zutaten für 4 Personen: 

  • 2 Paprikaschoten, rot
  • 2 Paprikaschoten, gelb
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 80 g Erdnüsse
  • Je 1 EL Sesam schwarz und weiß
  • 700 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl
  • ca. 50 ml Sweet Chili Sauce
  • ca. 50 ml Sojasauce

Nährwerte pro Person: 

  • Kalorien: 451 kcal
  • Eiweiß: 52g
  • Fett: 20g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Zucker: 12g
  • Gesättigte Fettsäuren: 3g
  • Cholesterin: 1g
  • Salz: 1,5g

Zubereitung

1.Paprikaschoten waschen, die Kerne und Scheidewände entfernen und grobe Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebel pellen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
2. Nüsse hacken. Zusammen mit dem Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Vorsicht sie können schnell zu braun werden. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
3. Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Öl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin goldbraun braten. Gemüse hinzufügen 5-8 Minuten bissfest mit braten lassen.
5. Alles mit Chili- und Sojasauce ablöschen. Nüsse und Sesam unterheben.
6. Kurz ziehen lassen und nochmals abschmecken.
7. Hierzu passt Basmati- oder Jasmin Reis als Beilage.

Praxis Tipp:

  • Geflügelfleisch ist leicht verderblich, daher sollte man das Fleisch gründlich waschen und auf einem separaten Schneidebrett zerkleinern.

Gesundheits-Info:

  • Basmatireis bekommt man in einigen Supermarkten auch als Naturreis. Dieser ist nicht geschält, so dass Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe weitestgehend erhalten bleiben.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2018-10-29T18:39:33+00:00