Rezept: Schnelle Tomaten-Feta Schnitten

Schnelle Tomaten-Feta Schnitten

Mit roten, gelben und schwarzen Tomaten ein super Fan-Snack

Zutaten für 4 Personen:

250 g bunte Cocktailtomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
180 g Fetakäse, 9% Fett
1 Pack. Blätterteig, fettreduziert, 275g (Kühlregal)
1 Becher Kräuter Crème fraîche, light
1 TL Rosmarinnadeln, gehackt
Salz, Pfeffer
10 Blätter Basilikum

Nährwerte pro Person: 

Kalorien: 440
Eiweiß: 9g
Fett: 15g
Kohlenhydrate: 10g
Ballaststoffe: 3g
Zucker: 9g
Gesättigte Fettsäuren: 9g
Cholesterin: 1g
Salz: 1,2g

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2. Tomaten waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Feta zerbröseln.
3. Blätterteig auf einem Backblech mit Backpapier ausbreiten und die Crème fraîche darauf verstreichen. Mit Tomaten und Zwiebelringen belegen. Zum Schluss Rosmarin und Käse darüberstreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Und ab in den Ofen für ca. 15 Minuten goldbraun backen.
5. Basilikum waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
6. Die fertigen Tomaten-Feta-Schnitten damit dekorieren.

Praxis Tipp

  • Der Blätterteig macht sich auch gut als Fingerfood für eine Party oder als Vorspeise für Gäste. Schneiden Sie ihn dazu einfach in kleinere Streifen und servieren Sie ihn z.B. mit Räucherlachs, Schinken und Ruccola.

Gesundheits-Info:

  • Tauschen Sie den Blätterteig durch Flammkuchenteig aus. Dieser hat nur ca. 4% Fett. Die Backzeit kann sich etwas verkürzen.

Viel Spaß beim gesunden Kochen und Backen wünscht das Dimini-Team! Falls Sie mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung erhalten möchten, lesen Sie unseren Beitrag Experten-Tipps zum Thema Ernährung.

2018-10-29T18:42:58+00:00